Infektionssprechstunde

Auf Grund der Covid-19-Pandemie trennen wir konsequent die reguläre Sprechstunde von den Patienten die Infektionssymptome aufweisen. Dies ermöglicht vor allem den chronisch Kranken uns ohne Risiko aufzusuchen. Diese Infektionssprechstunden finden vormittags täglich ab 11:00 Uhr und nachmittags ab 17:30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher bei uns telefonisch an! In diesen Sprechstunden führen wir jetzt auch selber Abstriche auf Covid-19 durch.

Frau Dr. Focke und Frau Dr. Fischer in der Infektionssprechstunde! (Leicht zu erkennen)

COVID-19-Pandemie

Betreten Sie die Praxis nicht ohne telefonische Anmeldung!!!!!

Wünsche für Rezepte oder Überweisungen melden Sie bitte per Telefon oder Email an. Rezepte geben wir an die Apotheke weiter, die Sie dann ggf. auch beliefern kann.

Ab 11:00 findet eine Infektionssprechstunde statt, nachmittags ab 17:30 Uhr.

Bitte beachten Sie: Aufgrund des erhöhten Telefonaufkommens kann es zu Verzögerungen kommen! Wir tun unser Möglichstes. 

——————–

Anmeldebereich renoviert!

Dr. Susanne und Dr. Thomas Fischer vor der renovierten Anmeldung.

Wir haben den Anmeldungsbereich renoviert: Die alten Schränke wurden entfernt und ein neuer Tresen eingebaut. Der Laborbereich befindet sich jetzt in einem separatem Raum. Wir hoffen, dass Ihnen diese Verbesserung gefällt!

Herzlichen Willkommen auf der Homepage der Hausarztpraxis an den Zietenterrassen!

Am 1.10.19 haben wir die Praxis von Frau Dr. Tesmer übernommen!

Wir freuen uns auf unsere neue Tätigkeit! Auf dieser Homepage können Sie sich über unser Leistungsspektrum und die Abläufe in der Praxis informieren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, gerne!

Kontakt unter: info@hausarzt-zietenterrassen.de

Ihre Dr. Susanne und Dr. Thomas Fischer

Dr. med. Susanne Fischer
Dr. med. Thomas Fischer

Videosprechstunde pausiert!

Auf Grund des hohen Andrangs in der Infektions- und Reiserückkehrer-Sprechstunde können wir derzeit keine Videosprechstunde anbieten! Wir bitten um Verständnis.

Corona-Virus und Blutdruckmedikamente

Im Internet tauchen in Laien-Foren allerlei verunsichernde Informationen zum Einfluss von Blutdrucksenkern wie Sartanen (AT1-Blockern) und ACE- Hemmern auf. Ich hänge hier eine Stellungnahme des Kollegen Dr. Schulz aus dem hiesigen Blutdruckzentrum an, der von einem eigenmächtigen Absetzen dieser Medikamente derzeit abrät. Hier der Link zum PDF.

Standort bleibt!

Entgegen unserer bisherigen Pläne, werden wir vorerst am Standort Charlottenburgerstr. 5 bleiben und nicht umziehen. Danke für Ihr Vertrauen und den großen Zuspruch. Und vielen Dank an unseren Vermieter für seine Unterstützung!