COVID-19-Pandemie

Betreten Sie die Praxis nicht ohne telefonische Anmeldung!!!!!

Wünsche für Rezepte oder Überweisungen melden Sie bitte per Telefon oder Email an. Rezepte geben wir an die Apotheke weiter, die Sie dann ggf. auch beliefern kann.

Ab 11:00 findet eine Infektionssprechstunde statt, nachmittags ab 17:30 Uhr.

Bitte beachten Sie: Aufgrund des erhöhten Telefonaufkommens kann es zu Verzögerungen kommen! Wir tun unser Möglichstes. 

——————–

Corona-Virus und Blutdruckmedikamente

Im Internet tauchen in Laien-Foren allerlei verunsichernde Informationen zum Einfluss von Blutdrucksenkern wie Sartanen (AT1-Blockern) und ACE- Hemmern auf. Ich hänge hier eine Stellungnahme des Kollegen Dr. Schulz aus dem hiesigen Blutdruckzentrum an, der von einem eigenmächtigen Absetzen dieser Medikamente derzeit abrät. Hier der Link zum PDF.