Wir impfen derzeit ausschließlich mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer. 

3. Impfungen sind jetzt bereits 3 Monate nach der 2. Impfung möglich!

Auch 2. Booster = 4. Impfung führen wir durch. Diese erfolgen gemäß den Empfehlungen der STIKO nur bei Patienten alter als 70 Jahre und bei immunsupprimierten Patienten. Achtung: es handelt sich dabei um keinen aktualisierten Impfstoff, sondern um den bekannten Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Er ist bisher nicht gegen Omikron angepasst. Ein angepasster Impfstoff wird frühestens für den Herbst erwartet.

Kinder-Impfungen (jünger als 12 Jahre) führen wir in der Praxis nicht durch! Hierzu fehlen uns die Kapazitäten. Wenden Sie sich an Ihre Kinderärzte! Jugendliche impfen wir selbstverständlich. 

Termine erhalten Sie telefonisch.

Ihr Praxisteam

Kategorien: Praxis-Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.