Formal sind die 3. Auffrisch-Impfungen jetzt möglich. Allerdings gibt es derzeit noch viele widersprüchliche wissenschaftliche Informationen dazu.

Daher haben wir als Ärzteteam intern besprochen, dass wir mit den 3. Impfungen warten, bis die Ständige Impfkommission hierzu eine Vorgabe erstellt. 

Wer Interesse an einer 3. Impfung hat, kann sich bei uns auf eine Warteliste setzen lassen!

Folgende Personen kommen derzeit für eine 3. Impfung in Frage:

  • Älter als 80 Jahre
  • Immungeschwächte und Pflegebedürftige
  • Personen, die zuvor mit Vektor-Impfstoffen wie AstraZeneca oder Johnson&Johnson geimpft wurden

Eine 3. Impfung ist in diesen Fällen 6 Monate nach der letzten Impfung möglich!

Termine erhalten Sie gerne telefonisch!

Erst-Impfungen führen wir derzeit nur an unserem Hauptstandort in der Genfstr. 17a durch. 

Wir impfen derzeit ausschließlich BioNTech/Pfizer Impfstoff.

Kategorien: Praxis-Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.